Kategorien
Erfahrungen

Tramptour 1982

Während die MotoCross-Meisterschaft Sommerpause hat
machen mein Freund „Soni“ und ich uns mit Rucksack per Anhalter auf via Frankreich nach England, Wales, Schottland, Nordirland und Irland

Nach der Fähre Calais-Dover 6 Stunden warten auf einen Anhalter an der Fähre – und dann nimmt uns am späten Abend ein Trucker mit
Übernachtung an einem Kirch-Eingang – wir wachen erst auf als der Gottesdienst vorbei ist und bekommen dann Kaffee vom Pfarrer
Loch Ness und kein Ungeheuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.